top of page
Gruppe3-min.jpg

HERZLICH WILLKOMMEN

bei Thomas Betting:

Ihrem mobilen Hundetrainer in Böblingen und Umgebung

 

Mein Name ist Thomas Betting. Ich bin 31 Jahre alt und bin mit Tieren aufgewachsen. Heute begleiten mich mein belgischer und mein junger deutscher Schäferhund - spezielle Jungs. Betrachtet man ihre Erfahrungen in ihrer Vergangenheit, hätte ich es kaum für möglich gehalten, dass die beiden nun, durch meine geduldige und vorbehaltlose Hundeerziehung, zu Begleitern mit einer echten Zukunftsperspektive geworden sind.

Meine Beratungen verkörpern die Grundwerte von Loyalität und Ehrlichkeit als Basis für jedes Training. Aus der langjährigen Erfahrung sind es genau diese Grundwerte, die wir brauchen um eine, auf Dauer tiefe Verbindung zwischen Tier und Mensch aufbauen zu können. 

 

Bei Ihren Hundeproblemen stehe ich Ihnen zur Seite und möchte Sie mit meiner Erfahrung begleiten und coachen.

Ich biete Ihnen meine Unterstützung als Hundetrainer für Ihre Welpen, Junghunde und Erwachsenenhunde an - auch die, die schon ein paar Jährchen auf dem Buckel haben.

Mobiles Hundetraining bedeutet: Ich komme gerne zu Ihnen nach Hause und schaue mir Eure Themen ganz persönlich an, um sie richtig einordnen zu können. Dazu biete ich Ihnen Einzeltraining und Gruppentrainings an, die durchaus bei Ihnen zuhause, in der Stadt und auf einer freien Wiese stattfinden. So können alle Alltagssituationen abgedeckt werden. 

Wenn Sie also auch einen Hund möchten, der sich an Ihnen orientiert und Ihren Worten respektvoll zuhört und folgt, dann sind Sie bei mir richtig.

 

Hundetraining für Ihren Schäferhund
Das etwas andere Hundetraining

Die frühere Hundeerziehung hat sich grundlegend weiterentwickelt und vertieft. Meine Arbeit ist die gewaltfreie Hunderziehung als Basiswert, damit Ihr Hund eine neue Perspektive für ein glückliches und zufriedenes Zusammenleben mit Ihnen findet.

Ich habe mein Hobby, mit Hunden zu arbeiten zum Beruf gemacht. Meine eigene Hundeschule zu eröffnen und mich noch tiefer mit der Kommunikation mit Hunden auseinandersetzen, gibt mir eine innerliche Zufriedenheit, die ich durch meine Arbeit für Mensch mit Hund weitergeben möchte.

 

Ich biete Ihnen meine Erfahrung und mein Wissen rund um das Thema der Hundeerziehung an. Ob es um ...

  • Alleine zu Hause bleiben

  • An der Leine ziehen

  • Fiepen und jaulen

  • Artgenossenaggression,

  • Futteraggression

  • ... und / oder weitere Hundeerziehungsprobleme

... geht, ich stehe Ihnen zur Seite und möchte Sie mit meinem Wissen begleiten und coachen.

Durch meine mobile Hundeschule komme ich zu Ihnen nach Hause und schaue mir Eure Themen persönlich an, um sie richtig einschätzen zu können. Dazu biete ich Ihnen Einzeltrainings und Gruppentrainings an, die bei Ihnen zuhause, in der Stadt und auf einer Wiese stattfinden, damit alle Alltagssituationen abgedeckt werden können. 

Durch die Corona-Zeit hat sich einiges geändert; Hunde werden oft schneller aggressiv und als nicht mehr einschätzbar abgestempelt und aus vielen Hundeschulen rausgeschmissen, weil sie mit den Alltagssituationen nicht mehr oder noch nie klargekommen sind. Dann sollte eine Resozialisierung / Resozialisierungsprogramm für Ihren Hund in Betracht gezogen werden. Lassen Sie uns darüber reden!

Aber was genau heißt Resozialisierung genau?

Es geht darum, die Defizite und kleinere oder größere Macken des Hundes zu erkennen und ihm klar und deutlich mit souveränem Vorgehen, die menschlichen Regeln im Zusammenleben und der Umgebung beizubringen. Wenn wir einen Hund zu uns nehmen, sind die Grundregeln für ein gemeinsames Leben zwischen Mensch und Hund sehr wichtig. Wir müssen uns der Arbeit bewusst werden, die wir umsetzen müssen, um die jeweilige Rasse auszulasten und an unsere menschliche Gesellschaft heranzuführen. Dafür werden Grundregeln festgelegt und von uns Menschen verinnerlicht, die konsequent durchgesetzt werden sollten. Die Hundeerziehungsberatung sollte, egal bei welchem Hund, mit Freude und liebevoller Konsequenz erklärt werden. 

Jedes Mensch-Hund-Team ist individuell zu betrachten. Dazu gibt es aber immer, wie auch beim Coaching für Menschen, gewisse übergeordnete Muster, die ein Hund verfolgt und abspult. Diese Muster zu erkennen und an der richtigen Stellschraube zu drehen, ist das eine. Der Blick für das Detail spielt dazu noch eine sehr große Rolle. Kleinigkeiten, die nicht auffallen oder abgetan werden, sind Hinweise, die sich häufen werden. Diese Puzzleteile als Hundetrainer zu sammeln und zu einem klaren Bild werden zu lassen, ist das, was meine Arbeit ausmacht. Kurz gesagt, das Gleichgewicht wiederherstellen und im Hundetraining so einfließen zu lassen, damit es verstanden und umgesetzt werden kann. 

Alltagsstrukturen: Wenn sich Ihr Hund an ihnen orientiert, und er lernt, sich in Situationen zurück zunehmen und auf Sie zu achten, dann ist die Beziehung auf einem gesunden Weg. Wenn die Beziehung im Alltag nicht passt, dann können Probleme auftreten.

Zusammengefasst: Ich lese Ihren Hund und gebe Ihnen Tipps, wie Sie diese Muster durchbrechen, damit Sie so ein entspanntes und vertrautes Leben mit Ihrem Vierbeiner führen können. 

Wenn Ihnen meine Worte und Ihr erster Eindruck über mich gefallen haben, dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Schreiben sie mir einfach eine E-mail an die Info@Wolfacademy-Boeblingen.de 

Gerne können Sie mich auch direkt anrufen unter Telefon 0151-57900872.

 

 

    

 

Angebote im Überblick

  • Junghundeeinzel- & Junghundegruppentraining

  • Angst, nervöse und unsichere Hunde 

  • Korrektur / Umerziehung von Problem & auffälligen Hunden

  • Gruppen-Training für Hunde aller Größen & Gewichtes & kastriert & unkastriert

  • Anti-Jagd-Erziehung- und Beratung

  • Anti-Gift-Köder-Training

  • Individuelle Einzelsequenzen auf dich und deinen Vierbeiner zugeschnitten

  • Mobile Hundeschule / Hausbesuche 

  • Alltags-Training: Stadtbesuche / Baumarkt / Restaurantbesuche / Bus & Bahnfahren und alles was zum heutigen Leben noch dazu gehört 

  • Themengebiete wie Leinen & Artgenossen Aggression, alleine bleiben, Autofahren, Territoriales Verhalten etc. werden in einem ersten Hausbesuch analysiert und besprochen. Dann wird eine Strategie erarbeitet und wie wir an den dazu passenden Orten vorgehen. Sobald alles passt, kommt ihr mit ins Gruppentraining, unter größerem Reiz, um das gelernte durch wöchentliche Wiederholung auf Ihren gewünschten Stand zu bringen.

Falls Sie sich in einer dieser Punkte wiederfinden, schreiben Sie mir gerne eine Nachricht oder melden Sie sich telefonisch bei mir.

Ist Ihr Thema hier nicht aufgelistet, dann melden Sie sich und wir besprechen es persönlich.

Die Philosophie hinter der Beratung und dem Hundetraining der Wolfacademy

N.D.F.S  ist keine Methode und basiert nicht auf besondere Techniken in der Hundeerziehung, sondern befasst sich mit dem natürlichen Austausch der Informationen von Hund und Mensch. Jedes Fehlverhalten eines Hundes beruht auf konkreten Ursachen in der Informationsübermittlung zwischen Mensch und Hund.

Die Natural Dog Feeling Science ist ein Analyse -und Therapieprogramm, welches selbst bei stark auffälligen Hunden zu einem kompletten (Um-)erziehungserfolg führen kann. Wobei das Wort "Science" für die Lehre / Wissenschaft der natürlichen Verhaltensweisen und Empfindungen von Hunden steht. 

Basierend auf dem ganzheitlichen Grundsatz, dass Alles und Jedes mit Respekt behandelt wird und Alles und Jedes miteinander verbunden ist, erfahren Mensch und Hund durch N.D.F.S  ein neues Lebensgefühl. Die Umerziehung eines Hundes muss nicht zwangsläufig mit Sitz, Platz oder Hier auf einem Hundeplatz geschehen, sondern eine Umerziehung sollte im angemessenem Rahmen und dem Verhalten von Mensch und Hund geschehen.


Das Verhalten eines Hundes hat konkrete Ursachen und diese haben oftmals mit seinem Menschen zu tun. Das Natürliche ist so geschaffen, dass es entweder ausgleicht oder aber spiegelt. Ein zurück in die Natürlichkeit ist hierbei das Hauptziel um eine erfolgreiche (Um-)erziehung des Hundes zu erreichen. Die Einfachheit der Umgebung und des Trainings sind ein wichtiger Faktor, denn in der Natur und im Einklang mit der Natur erhalten wir die besten Ergebnisse.
Die Erkenntnis, dass sich nicht nur der Hund ändern muss, sondern auch der Hundehalter, kommt schnell und somit können in
kurzer Zeit positive Veränderung am Verhalten des Hundes festgestellt werden.
Wir empfinden es als fahrlässig einen Hund, zu zwingen sich zu verändern. Hier muss zuerst die Ursache gefunden werden. Der individuelle Charakter eines Hundes, seine körperliche Verfassung, die Rassenunterschiedlichkeiten sowie die immer einzigartige Hund-Mensch Beziehung lassen
keine standardisierte Vorgehensweise zu. Jedes Fehlverhalten des Hundes aus der Sicht des Menschen ist immer gleichermaßen bei Hund und Hundehalter zu suchen. Ein Hund allein kann kein Fehlverhalten erzeugen. Der Hund wird mittels der Körpersprache, Handzeichen, Gestik, Gefühl, Emotionen und Mimik, Spielzeug oder Futter umtrainiert nachdem die Ursache seines Fehlverhaltens festgestellt wurde. Dank N.D.F.S  gibt es Hoffnung für Hilfesuchende und verzweifelte Hundehalter und auch für verzweifelte Hunde.

  • Artgerecht heißt nicht, auf dem Hundeplatz Sitz und Platz gelernt zu haben

  • Artgerecht heißt nicht, kein Wort mit seinem Hund zu sprechen

  • Artgerecht heißt nicht,den Hund nur mit Leckerlies vollzufüttern

  • Artgerecht heißt nicht, meinen Hund zu vermenschlichen

  • Artgerecht heißt nicht, meinen Hund als emotionsloses Raubtier zu sehen

  • Artgerecht heißt nicht, zweimal am Tag mit meinem Hund spazieren zu gehen

 

Durch N.D.F.S  werden Sie im Umgang mit Ihrem Hund alltägliche Situationen mühelos meistern, die Ihnen zuvor Stress bereitet haben. Viele Verhaltensweisen Ihres Hundes sind aus seiner Sicht korrekt, da er aus reinem Instinkt handelt, oftversteht der Mesnch diese Sprache des Hundes nur nicht, um das verhalten des Hundes in richtige Bahnen zu lenken. Nicht erkennbare Krankheitssymptome oder Mineralstoffmängel führen zu einem Fehlverhalten ihres Hundes. Es handelt sich also schon um ein Hundeproblem wie um ein Hundehalterproblem. Problemhunde entstehen durch Unwissenheit und vielen feinstofflichen Zusammenhängen, sowie durch das Fehlinterpretationen ihrer Besitzer oder aber durch Erlebnisse die den Hund in der Vergangenheit beeinflusst haben. Hier ist sogar ein sehr wichtiger Punkt zu finden.

 

Ursachen für das Fehlverhalten Ihres Hundes können sein:

  • Ihre Körpersignale und Gesten

  • Mineralstoffmangel, Vitaminmängel im Körper

  • Unerkannte Allergien oder Futtermitteunverträglichkeiten

  • Impfbelastungen sowie Schwermetallbelastungen

  • Angsterlebnisse

  • Unsicherheit Ihres Hundes in für Ihn unklaren und unübersichtlichen Situationen

  • Bei Tierheimhunden zuvor erlebte Missstände

  • Unsicherheit oder Ängstlichkeit des Hundehalters

  • Unklare oder falsche Rangordnungsverhältnisse

  • Hormonschwankungen / Defizite

  • Verständigungsschwierigkeiten zwischen Ihrem Hund und Ihnen

Ihre Möglichkeiten

Girl with her Dog_edited.jpg
Einzel Hundeltraining Thomas Betting

Einzel-Training

Die erste Stunde findet bei Ihnen Zuhause in Eurer gewohnten Umgebung statt und beinhaltet eine Analyse bzw. Bestandsaufnahme der aktuellen Situation. In einem Gespräch wird geklärt, wie sich die Bindung von Herrchen und Hund gestaltet, wo die Probleme bzw. Schwachstellen sind usw. Anschließend beobachte ich bei einem Spaziergang, das Besprochene und mache mir ein Bild in der Praxis. Dabei gehen wir direkt auf die einzelnen Punkte ein und vertiefen diese nach und nach in den folgenden Einzel-Trainings.

Empfehlung: Ich kann empfehlen, als erstes mit dem Einzel-Training zu starten um die Grundthematiken zu erkennen & zu erlernen, um dann das gelernte im Gruppen-Training mit anderen Hunden und unter Ablenkung auf dem Platz und in der Stadt zu vertiefen.
 
Kosten:

Kennenlernstunde 75€ / 90min
Einzelstunde  € 60 / 60min

zzgl. Fahrtkostenpauschale € 0,40 pro Km 

Hundeerziehung in der Gruppe
Gruppen-Training

Das Gruppen-Training findet 2 x wöchentlich statt. Hier trainieren wir gemeinsam mit verschiedensten Hunden das Verhalten in Alltagssituationen (bis maximal 6 Hunde).
Verschiedene wechselnde Orte wie beispielsweise einer freien, uneingezäunten Wiese unter Alltagsablenkungen, am Waldrand beim Spaziergang, in der Stadt, auf Parkplätzen und in der Fußgängerzone.


Eine Stunde € 25 / 60min

Fünferkarte € 115,--

Zehnerkarte € 225,--

Intensiv Hundtraining Thomas Betting

Intensiv-Training

Bei diesem intensiven Training findet zu Beginn eine Analyse bzw. Bestandsaufnahme der aktuellen Situation statt. In einem Gespräch wird geklärt, wie sich die Bindung von Ihnen zu Ihrem Hund darstellt, wo die Probleme bzw. Schwachstellen sind usw. Im anschließenden Einzel-Coaching, wird genau auf diese Punkte eingegangen, verschiedene Szenarien durchgespielt. Dann tauchen wir in Situationen ein, bei denen ihr gemeinsam das gelernte umsetzen könnt. 
Nach einer Pause findet dann gemeinsam mit anderen Teilnehmern ein Gruppen-Coaching (ca. 1 Stunde) statt.

 

Intensivtraining € 249,-- ca. 4 Std

Hundeerziehung aggressive Hunde

SPECIAL:
2-Tage Hunde-Training

Für Klienten, die eine weitere Anreise haben ...

... als einmaliges Intensivtraining oder Fortsetzung des 1-tägigen Intensiv-Trainings

Kurspreis: € 499,--

Bei diesem intensiven Training findet zu Beginn eine Analyse bzw. Bestandsaufnahme der aktuellen Situation statt.

In einem Gespräch wird geklärt, wie sich die Bindung von Ihnen zu Ihrem Hund darstellt, wo die Probleme bzw. Schwachstellen sind usw. Im anschließenden 2-tägigem Einzel-Coaching wird genau auf diese Punkte eingegangen und verschiedene Szenarien durchgespielt. Dann tauchen wir in Situationen ein, bei denen ihr gemeinsam das gelernte umsetzen könnt. 


Nach einer Pause findet dann am zweiten Tag zum Einzeltraining noch gemeinsam mit anderen Teilnehmern ein Gruppen-Training (ca. 1 Stunde) statt.

 

Das sagen meine Kunden:

Janet, Thomas mit Amiro

Mit liebevoller Konsequenz die Weltherrschaft entzogen
Zunächst haben wir Thomas alles über unseren Schnapper berichtet.
Viele Situationen hat Thomas direkt mit uns bearbeitet, z.B. wie ich in der Wohnung meinen "Schatten" loswerden kann. Amiro folgte mir nämlich meist auf Schritt und Tritt. Mit Hintergründen zu Rudelverhalten, etc. hat Thomas uns alles logisch erklärt und für viele Aha-Effekte gesorgt.
Was für uns oft nach drolligen Aktionen aussah, war der Versuch des Eroberns der Weltherschaft seitens unseres Pinschers. 😉 Thomas hat uns noch gezeigt, wie wir mit Leichtigkeit Amiro an der Leine führen, ihm die nötige Sicherheit geben und eine starke Bindung aufbauen können. Thomas ist mit absolut liebevoller Konsequenz mit unserem Amiro umgegangen. Wir haben wieder Motivation, Hoffnung und Freude.

Joscha W.

“Tolle Hundeschule.
Bereits nach den ersten beiden Terminen hat sich das Verhalten unseres Hundes von Grund auf geändert. Wir haben gelernt das Fehlverhalten unseres Vierbeiners richtig zu deuten und zu unterbinden aber auch an uns selbst zu arbeiten um die richtige Grundlage hierfür zu schaffen. Alles in allem eine Hundeschule die ich jedem empfehlen kann der sich schnelle Resultate wünscht und hierfür die Hilfe eines geduldigen und engagierten Hundetrainers in Anspruch nehmen möchte:).."

Nina, Dennis mit Nando

Wir haben einen griechischen Straßenhund adoptiert. Als absolute Hundeneulinge ist es uns sehr wichtig, ihn gut in unsere Familie zu integrieren und Fehler von Anfang an zu vermeiden. Mit dem Fachwissen von Thomas haben wir schon viele Erfolge gefeiert. Er erklärt uns, wie das Wesen eines Hundes funktioniert und wie unsere Verhaltensweisen das Verhalten des Hundes beeinträchtigen. So haben wir auch schon sehr viel über uns selbst gelernt.
Beeindruckend seine ruhige, empathische und klare Herangehensweise. Wir freuen uns auf weitere wertschätzende Erziehungsstunden mit Thomas, zum Wohle unseres Hundes und auch uns selbst.

Thomas Betting

Ich bin Thomas Betting, aufgewachsen im Raum Karlsruhe / Pforzheim.

Akupunktur, Homöopathie und Osteopathie waren von meiner Kindheit an bis heute beständige Begleiter. Ich selbst habe mich schon frühzeitig mit Themen wie Fasten, Meditation, Kältetherapie / Eisbaden nach Wim Hof und Ernährungsumstellungen und der Psyche von Mensch und Tier beschäftigt. Das Thema "bewusst leben" ist für mich allgegenwärtig.

 

Mein Werdegang:

  • Ausbildung bei der Wolfacademy in Volkmarsen "Coach für Mensch mit und ohne Hund" / Iris Leupold-Schäfer & Petra Kranz

  • Weiterbildung "Führen und folgen" / Nicole Rößner, Cani-Training

  • Weiterbildung "Hunde verstehen" / Mario Jessat DDR-Schäferhundezüchter

  • Weiterbildung "Was bedeutet Führung" / Vanessa Bokr / Hellhound Foundation 

  • Weiterbildung "Die Sprache der Hunde" / Andreas Ohligschläger

  • Weiterbildung "Antijagdseminar" / Pia Gröning

  • Weiterbildung "Verhaltensberater für Problemhunde" / Lake Dog

  • Weiterbildung "Tierkommunikation" / Heike Loipfinger

  • Weiterbildung "Intuitive Wahrnehmung und Kommunikation" / Ursula Schmitz 

  • Landsiedel / "NLP-Practitioner"

  • Alex Düsseldorf Fischer / "Steuercoaching"

  • Tony-Robbins / "Date with Destiny" und "Unleash The power Within"

 

Angefangen hat mein Berufsweg ganz praktisch als Werkzeugmacher und später als Außendienstler im Vertrieb und technischer Fachwirt. Das jedoch gab mir nicht die Erfüllung und berufliche Zufriedenheit.

Ich habe mich folglich meiner Leidenschaft: Tier und Mensch gewidmet, inbsbesondere in Mensch-Hund Beziehungen zu arbeiten.

"Einer der größten Erfahrungsschätze sind meine beiden eigenen Hunde,

an denen ich jeden Tag aufs neue lerne.

Profil Hundetrainer Thomas Betting

Rufen Sie mich an. Reden Sie mit mir!

Wenn Sie sich von mir, als Ihr Hundetrainer für das Coaching mit Ihrem Vierbeiner eine Beratung zu Ihren Möglichkeiten wünschen, stehe ich Ihnen als Ansprechpartner jederzeit gerne zur Verfügung. Haben Sie Fragen zu Ihrem individuellen Plan, ruf Sie mich einfach an.  

Ich würde mich freuen, Sie persönlich kennenzulernen. So können wir gemeinsam planen.

Mein Tätigkeitsraum ist Großraum: Weissach, Rutesheim, Weil der Stadt, Leonberg, Warmbronn, Magstadt, Sindelfingen, Böblingen, Gärtringen, Holzgerlingen, Schönaich, Steinenbronn, Waldenbuch, Weil im Schönbuch, Altdorf, Hildrizhausen, Herrenberg, Jettingen, Pforzheim, Leinfelden-Echterdingen, Stuttgart (mit allen Ortsteilen, Filderstadt, Ostfildern, Esslingen am Neckar, Fellbach, Gerlingen, Ditzingen, Ludwigsburg, Tübingen, Reutlingen.

Fragen Sie einfach, wenn Sie Interesse haben!

Herzlich willkommen sind auch Klienten aus dem deutschsprachigen Frankreich, Luxemburg, der Schweiz und dem Gesamtgebiet Deutschland.

bottom of page